SKARIFIER 203E

Die Leichtbau-Estrichfräse mit der integrierten Randfräse, unverzichtbar zum effektiven Abfräsen von Bodenbelagsrückständen auf Kleinflächen. Durch das vielfältige Zubehör kann sie nahezu auf allen Bodenoberflächen eingesetzt werden. Die individuell verstellbare Führungsstange, eine stufenlose Tiefenregelung und der Transporttragegriff machen sie besonders benutzerfreundlich.

Besondere Merkmale:
- Anschlusskabel 12m
- Fräsen mit 10mm Randabstand
- Ergonomisch geformter, verstellbarer Führungsbügel
- Große Transporträder
- Integrierter Saugeranschluss
- Lamellenschnellwechselsystem
- Staubdichte und wartungsfreie Rotorlager
- Stufenlose Frästiefeneinstellung
- Transportgriff.

Modell
SKARIFIER 203E

Spannung/Frequenz Volt/Hz

200-400 V / 50-60 Hz

Antriebsmotor (HP) max

4000 W (5,4 HP) Gasoline Motor

Schleifdurchmesser mm (inch)

200 mm (8”)

Fräsen zum Rand mm (inch)

45 mm (1 3/4”)

Frästiefe mm (inch)

2.5 mm (1/10”)

Leistung pro Fräslamellen-Set m²/h

2500 sqm (27000 sq/ft)

Fräsleistung, Durchschnitt m²/h

30-45 sqm (300-470 sq/ft)

Rotordrehzahl min-1.

1735 rpm

Vorwärts-Geschwindigkeit m/min

-

Rückwärts-Geschwindigkeit m/min

-

Rotation Trommel

Downcut

Frästrommel

Ersetzbar

Anzahl Lamellenstäbe

4

Gewicht kg (LB)

80 kg (176 LB)

Sauganschluss mm (inch)

50 mm (2”)

CE-Prüfung

Ja

Download Depliant Skarifier

Download Manual Skarifier 203E